Zum Hauptinhalt springen

Haus der Künstler

Das Haus der Künstler in Gugging bietet seit 1981 künstlerisch talentierten Menschen ein vollbetreutes Wohnen, in dem sie sich wie zuhause fühlen können.

 

Unverkennbar – farbig bemalt von den Künstlern selbst – befindet es sich auf einem Hügel des Wienerwalds in Maria Gugging / Klosterneuburg.

 

Ein multiprofessionelles Team ermöglicht den Bewohnerinnen und Bewohnern in familiärer Atmosphäre ein möglichst selbstbestimmtes Leben innerhalb eines stabilen Umfelds, welches sie befähigt, ihren künstlerischen Tätigkeiten nachzugehen.

 

Zur Website

gugging verein

Die wichtigsten Ziele des Vereins – Freunde des Hauses der Künstler in Gugging sind die Unterstützung und Förderung der Arbeit von KünstlerInnen, deren Werke der Art Brut zugerechnet werden. Darüber hinaus sucht der Verein die Stärkung der Position der Art-Brut-Kunstschaffenden im allgemeinen Kunstgeschehen und zielt auf eine umfassende Anerkennung ihrer Leistungen ab. 

 

Zur Website

galerie gugging

Die galerie gugging  zählt international zu den bedeutendsten Orten der Präsentation unverbildeter, ursprünglicher Kunst mit der ihr eigenen Formensprache. Hier werden Werke der Kunstschaffenden aus Gugging und ihrer internationalen KünstlerkollegInnen mit dem Ziel ausgestellt, deren Schaffen im Rahmen der zeitgenössischen Kunst sichtbarer zu machen und zu fördern. Kunstwerke können hier gesehen und auch erworben werden. 

 

Mittwoch – Freitag von 11 bis 18 Uhr 

Samstag 14 bis 18 Uhr

 

oder nach Vereinbarung

 

Zur Website

gugging stiftung

Der Privatstiftung – Künstler aus Gugging obliegt eine Sammlung bedeutender Werke der KünstlerInnen aus Gugging sowie der "Art Brut" generell.

 

Ziele der Stiftung sind die Bewahrung und Erforschung der Sammlungswerke, das Ausstellen und Vermitteln dieser für ein öffentliches Publikum sowie die Erweiterung des Sammlungsbestandes durch Nachstiftungen und Schenkungen.

 

Zur Website

gugging museum

Das museum gugging präsentiert seit 2006 das Œuvre der Kunstschaffenden aus Gugging, die seit den 1970er Jahren zu den bedeutendsten VertreterInnen der Art Brut gehören. Ihre Arbeiten bilden das Fundament des Museums und dokumentieren die wesentlichen Positionen des künstlerischen Schaffens in Gugging. Darüber hinaus zeigt das Museum internationale Art Brut sowie Werke anderer Kunstrichtungen aus bedeutenden privaten und öffentlichen Sammlungen. 

 

Wir freuen uns, Sie ab 01.07.2020 wieder begrüßen zu dürfen!

 

Öffnungszeiten: 

Dienstag – Sonntag 10 bis 18 Uhr

(Winterzeit 10 bis 17 Uhr)

 

Zur Website

kulturhügel gugging

Der Kulturhügel Gugging Förderverein wurde im April 2016 gegründet mit dem Zweck, die Bekanntheit des Kunst- und Kulturzentrums Gugging in Form von Events und kulturellen Veranstaltungen zu fördern. Durch Mitgliedschaften werden die Vielfalt und der Ausbau außergewöhnlicher Veranstaltungen inmitten unserer mittlerweile international vielgeschätzten Kunst aus Gugging  und dem einzigartigen Ambiente unterstützt. 

 

Zur Website

café bistro am campus museum gugging

Das café bistro am campus rundet Ihren Besuch im Kunstzentrum Gugging ab und lädt zum Verweilen vor Ort ein. Barbara Fischer und ihr Team bieten ein abwechslungsreiches Angebot an Speisen und Getränken mit besonderem Fokus auf hochwertige regionale Produkte.

 

Wir freuen uns, Sie ab 01.07.2020 wieder begrüßen zu dürfen!

 

Öffnungszeiten:

Dienstag – Sonntag 9 bis 19 Uhr

(Warme Küche 11 bis 15 Uhr)

 

Zur Website