Department für Ausstellungsmanagement

Die Aufgabe des Departments ist die Organisation und Umsetzung von externen Ausstellungen, die dem Image und der Erhöhung des Bekanntheitsgrades der Künstler aus Gugging dienen.

 

Das Department wird von Mag. Nina Katschnig und Prof. Dr. Johann Feilacher geleitet und eigenständig finanziert.

 

Kontakt

MA Lisa Windischbauer

(Ausstellungsorganisation)

mobil: +43-676-84 11 81 219

E-mail: windischbauer@gugging.org

 

 

Jean Dubuffet. L´arte in gioco. Materia e spirito 1943 - 1985, Palazzo Magnani, Italien

Ausstellungsdauer: 17.11.2018 - 03.03.2019

 

Im Palazzo Magnani in Reggio Emilia, Italien, ist bis 3. März 2019 eine Retrospektive Jean Dubuffets zu sehen, die neben 140 Arbeiten dieses Künstler, ebenso Werke von Kunstschaffenden aus Gugging zeigt.


Jean Dubuffet (1901-1985) zählt zu den bedeutendsten Kunstschaffenden des 20. Jahrhunderts. Die Ausstellung gibt einen Einblick in das vielfältige Spektrum seines Schaffens: Neben Malerei, Skulptur, Zeichnung, Druckgrafik und Künstlerbüchern finden auch musikalische, lyrische und theatralische Konzepte Raum. Parallel zu Dubuffets Schöpfungen wird sein Wirken als Sammler und Begründer des Art Brut - Begriffs thematisiert. In diesem Zusammenhang werden Werke von Kunstschaffenden aus Gugging wie Johann Fischer, Franz Gableck, Johann Garber, Johann Hauser, Johann Korec, Oswald Tschirtner und August Walla präsentiert.


Mehr Informationen zur Ausstellung auf der Website der Fondazione Palazzo Magnani.

Jean Dubuffet. L´arte in gioco. Materia e spirito 1943 - 1985, Palazzo Magnani, Italien